Chiapudding mit Popcorn

Zutaten für 4 Personen

Für den Pudding:
100 g Chiasamen
400 ml Milch oder Milchersatz
300 ml Naturjoghurt
1 Banane
2 El Kokosflocken

Für das Topping:
Kokoschips
Caramel Popcorn

Für den Chiapudding::

Den Chiapudding setze ich immer über Nacht an, da die Chiasamen recht lange quellen müssen. Und was ist besser, als das sich das Frühstück über Nacht selber zubereitet?!

Die Banane schälen und mit einer Gabel zu einem Mus zerdrücken. Das Mus mit den übrigen Zutaten vermengen (bis auf die Zutaten für das Topping). Das entstandene Gemisch dann in Gläser mit Deckel füllen und diese gut verschlossen über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

Am nächsten Morgen könnt ihr den entstanden Pudding mit den Kokoschips und dem Popcorn toppen und euch schmecken lassen.

Tipps und Tricks:

Der Chiapudding ist in kürzester Zeit gemacht und ist ein super Frühstück oder auch Abendessen. Im Sommer esse ich ihn tatsächlich auch gerne zu Mittag. Er sättigt lange und liegt dabei nicht schwer im Magen. Genau richtig, wenn es etwas Leichtes sein soll.

Hier findet ihr noch eine andere, fruchtige Variante des Chiapuddings

Lasst ihn euch schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.